Plastik auf den Feldern


Damit Pflanzen schneller wachsen oder durch Kälte geschützt sind, wird häufig Plastik eingesetzt. Wie das Plastik wieder aus den Felder herauskommt ist aber ein Problem. Durch die UV-Strahlung wird das Plastik im laufe des Jahres zersetzt und lässt sich nicht mehr flächig aus dem Boden bekommen. Ein schlechtes Beispiel wie im Bild zu sehen ist das einackern in den Boden. In den letzten Jahren haben sich Folien durchgesetzt die besser abbaubar sind, dennoch sollte dieser Müll nicht in den Boden kommen!